SEO

SEO-Suchmaschinenoptimierung-Ulm

SEO – oder auch Suchmaschinenoptimierung

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung oder englisch für search engine optimization. Gemeint sind damit Maßnahmen, die Webseiten in Suchmaschinenrankings weiter oben platzieren. Die Optimierung erfolgt sowohl inhaltlich als auch technisch.

Die meisten SEO-Maßnahmen zielen auf ein besseres Ranking in der Suchmaschine von Google ab. Daher sind diese auch meistens auf Google-Anforderungen zugeschnitten.

 

Als Internetagentur sind wir auch auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung als Spezialisten angesiedelt. Unsere Kompetenzen liegen sowohl in der Onpage- als auch Offpage-Optimierung.

Während die Onpage-Optimierung jegliche Maßnahmen beinhaltet, die die Internetpräsenz direkt betreffen, wird mit Hilfe der Offpage-Optimierung „von außen“ eingewirkt.

 

Bevor eine On- oder Offpage-Optimierung erfolgen kann, sollte bereits bei der Erstellung einer Website die bekannten HTML-Standards des WWW berücksichtigt werden. Wird eine Internetpräsenz besonders HTML-konform erstellt, kann diese schneller geladen werden. Dieser Umstand wird von Suchmaschinen durchaus wohlwollend zu Kenntnis genommen.

Daher haben wir bereits bei der Einrichtung und Programmierung von Internetpräsenzen, sei es eine Website, ein Onlineshop oder auch ein Blog, stets die Suchmaschinenoptimierung im Blick.

Onpage-Optimierung

Die Onpage-Optimierung bietet unseren Experten die meisten Möglichkeiten aktiv das Ranking der Internetpräsenz in den Suchmaschinenergebnisse zu beeinflussen. Die Maßnahmen finden direkt auf der Internetseite statt.

Suchmaschinen bewerten von der Internetseite nicht nur den Inhalt und entsprechende Keywords, sondern auch die Inhaltsqualität, Schriftgröße, Überschriften usw. als auch technische Komponenten wie etwa Tags oder Header. Berücksichtigt wird ebenso die interne Linkstruktur.

 

SEO unterliegt ständigen Veränderungen. Für die meisten Laien handelt es sich um ein Buch mit sieben Siegeln. Auch SEO-Experten müssen sich stets auf dem Laufenden halten um die besten Platzierung ihrer betrauten Projekte herauszuholen.

Mittlerweile verzichtet Google beispielsweise auf das Meta-Tag „Keyword“, welches eigentlich speziell für Suchmaschinen konzipiert wurde und in den letzten Jahren durchaus eine bedeutende Rolle gespielt hatte.

Auch das Meta-Tag „Description“ hat an Bedeutung verloren und wird selten nur noch als Textauszug dargestellt. Daher darf dieses bei der Optimierung nicht gänzlich ignoriert, aber auch nicht zu wichtig genommen werden.

Weitere wichtige SEO-Komponenten sind u.a. Keywords, Landingpages und der Schreibstil.

Insbesondere Keywords stellen eine äußerst wichtige Komponente dar. Diese müssen nicht nur passend gewählt sein, sondern auch u.a. in angemessener Anzahl vorkommen.

Offpage-Optimierung

Für gewöhnlich erfolgt eine Offpage-Optimierung erst nach einer Onpage-Optimierung. Die Offpage-Optimierung wird nur indirekt in Bezug auf die Internetpräsenz durchgeführt. Vielmehr richtet sich diese Optimierung an die Qualität und Quantität der eingehenden Links zur eigentlichen Website. Diese sind auch bekannt als Backlinks.

 

Die Hauptaufgabe der Offpage-Optimierung besteht darin eine Linkstruktur mit anderen Internetpräsenzen aufzubauen. Die Auswahl der Linkpartner spielt eine maßgebliche Rolle ebenso wie die Formulierung des Linktextes.

Des Weiteren deutet sich immer mehr an, dass auch Social Signals immer mehr Berücksichtigung in den Suchmaschinenrankings erlangen. Social Signals sind Erwähnungen der Webseite in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ und Twitter.  Auch geteilte Inhalte oder Likes werden dabei berücksichtigt.

Ebenso fließen sog. Nutzersignale in die Bewertung mit ein. Als Nutzersignal erkennen Suchmaschinen beispielsweise die Verweildauer des Nutzers auf der Internetpräsenz an.

 

Da der Bereich SEO ständigen Änderungen unterliegt, sollte eine Website nicht nur einmalig optimiert werden. Vielmehr ist eine dauerhafte Überprüfung der Inhalte, Keywords, des Schreibstils und der Qualität der Backlinks notwendig um definitiv die beste Platzierung in den Suchmaschinen zu erhalten.

Bedingt durch die stetigen Veränderungen und der Komplexität dieses Bereiches ist es ratsam Experten diese Aufgabe zu überlassen.

Unser Experten-Team von Admirari befindet sich stets auf dem neuesten Stand der Anforderungen und übernimmt gerne die SEO-Maßnahmen für unsere Kunden.

Unsere Kunden müssen sich keine Gedanken machen, ob ihr Internetprojekt den neuesten SEO-Anforderungen entspricht und ob die bestmögliche Suchmaschinenplatzierung erreicht wird.

Durch unsere Arbeit können sich unsere Kunden auf andere Aufgaben konzentrieren und brauchen sich nicht über ihre Suchmaschinenplatzierung sorgen. Denn eine höhere Platzierung bedeutet gleich mehr Kunden bzw. Besucher und mehr Traffic.

Ihr SEO Partner