Für die Google-Analytics-App steht ein neues Update zur Verfügung

Für die Google-Analytics-App steht ein neues Update zur VerfügungDie Google-Analytics-App für die Betriebssysteme iOS und Android hat – wohl, weil die Applikation auch schon in die Tage gekommen ist – ein umfangreiches Update erhalten. Ein neues Design, neue Funktionen und die Möglichkeit, Berichte zu teilen, sollen die App wieder auf den neuesten Stand der Technik bringen.

Auch unterwegs informiert werden!

Nun besteht auch die Möglichkeit, unterwegs ständig auf dem Laufenden zu bleiben; man kann auch beobachten, wie es mit dem Traffic der Homepage bestellt ist. Die Analytic-App von Google gibt es schon seit geraumer Zeit und hat – in unregelmäßigen Abständen – immer wieder kleinere Updates erhalten. Mit der 3.0-Version, die für iOS und Android veröffentlicht wurde, hat die App aber einen neuen Anstrich bekommen. Auch wenn die Aufteilung dafür gesorgt hat, dass sich viele Nutzer zu Beginn nur recht schwer zurechtgefunden haben, überzeugte die App vor allem mit neuen Inhalten. Die wohl wichtigste Neuerung: das Dashboard. Nun können alle relevanten Punkte auf die Karte gelegt werden, damit das lästige „durch die App wischen“ der Vergangenheit angehört.

Das Update steht kostenlos zur Installation bereit

Auch können im Dashboard bereits erstellte Berichte angezeigt werden. Via Screenshot kann die Karte auch an die Kontakte per E-Mail, SMS oder über anderweitige Kommunikationskanäle versendet werden. Die neue Version bringt auch die Möglichkeit, dass Daten aus unterschiedlichen Zeiträumen gegenübergestellt und verglichen werden können. Eine Möglichkeit, die in den vorherigen Versionen nur bedingt gegeben war. Das Update für die 3.0-Version kann kostenlos im Google Play-Store oder auch im App-Store runtergeladen werden.